CHARLI GREEN BIGBAND/INDEPENDENT
CHARLI GREEN
MUSIKGENRE: Jazz
INSTRUMENTE: Roy Benson
WEBSITE: www.facebook.com/charli.green1

CHARLI GREEN

PURER BIGBAND-JAZZ – GENAU WIE ES SEIN MUSS!

Charles Winston Green wurde am 02. September 1945 in Memphis, Tennessee, USA geboren.

Die „Charli Green Bigband“ gilt heute als Synonym eines professionellen Orchesters unter der Leitung von Charles W. Green.

Nach Abschluss der musikalischen Hochschule, spielte er als Trompeter zusammen mit der US-Airforce Band. In dieser Besetzung tourte Charli erstmals in den USA und Spanien.
Charles absolvierte sein erfolgreiches Studium im Hauptfach Trompete am Konservatorium in Madrid, Spanien und nahm zeitgleich Jazzunterricht bei Lou Bennet und Vince Benedetti.
Auch zusammen mit James Stamp und Perry White nahm er Unterrichtsstunden.
1970 kam Charles nach Holland, um dort sein Studium am Maastricht Konservatorium mit Wim Groot (damals Haupt-Solotrompeter am Koninklijk Concertgebouworkest in Amsterdam) fortzusetzen.


Am Konservatorium in Amsterdam begann er 1981 seine Tätigkeit als Professor im Fach Trompete, ebenso arbeitete Charles Green als Leiter von Ensemble- und Bigband im Jazz Bereich.
Obwohl er 2010 in Ruhestand gegangen ist, gibt er weiter Privatstunden.

Darüberhinaus überzeugt Charli Green bei einer Vielzahl von Clinics und Workshops, die von Roy Benson Blasinstrumenten unterstützt werden. Zusammen mit dem Entwicklungsteam von Roy Benson kreierte er kürzlich seine eigene Signature-Trompete.

Neben vielen Auftritten und Unterrichtsstunden, engagiert er sich neben seiner eigenen Bigband auch für andere Ensembles.
Die Charli Green Bigband besitzt Ihren eigenen Sound, von dem Charli eine sehr genaue Vorstellung hat. Seine jahrelange Erfahrung verhilft der Band, sich einen eigenen Platz in der Jazz-Szene zu sichern. Purer Bigband-Jazz – genau wie es sein muss!